Der Roboter als Kollege.

Sicher. Präzis. Kollaborativ.

Effizienz auf hohem Sicherheitsniveau: Wir sorgen mit kollaborativen Robotiksystemen für ein gefahrloses Teamwork von Mensch und Maschine im gemeinsamen Arbeitsbereich.

«Kollaborativ» ist das neue «Kollegial»

Die Automation macht den Menschen keineswegs überflüssig. Die Tendenz zu hohem Komponentenmix und zu flexiblen Kleinserienproduktionen verlangt sogar nach häufigeren menschlichen Eingriffen. Umso wichtiger ist eine sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Die menschliche Hand und der Greifer des Roboterarms müssen gefahrlos nebeneinander und miteinander agieren können.

Die Stärken der kollaborativen Robotik

Die kollaborative Robotik holt das Beste aus Mensch und Maschine heraus. Sie kombiniert die menschliche Intuition, Kreativität und Improvisationsgabe mit der maschinellen Arbeitsgeschwindigkeit und Wiederholgenauigkeit von Kollege Roboter.

Chancen und Vorteile
Roboterkollegen werden aus der smarten Fabrik der Industrie 4.0 nicht mehr wegzudenken sein.

  • flexible Einsatzmöglichkeiten
  • hohe Produktionssicherheit
  • Unterstützung und Entlastung von Personal
Test
Test

Kollaborative Robotik.

Gefahrloses Teamwork von Mensch und Maschine.

Kurzinfo über die Vorteile von Cobots und deren Einsatz in der smarten Fabrik der Industrie 4.0.

JAG MES

Die Software zur Robotik.

JAG Manufacturing Execution System MES.

Übersichtlich und komfortabel: JAG MES ermöglicht die Steuerung und Überwachung komplexer Robotiklösungen.

Test
Test

SlimCell für die smarte Fabrik.

Der ideale Einstieg in die Fabrikautomation.

Erfahren Sie mehr über unsere Integrationslösung für die neuen kollaborativen Leichtbau-Roboter der FANUC CRX Serie.

Ihr Ansprechpartner

Julien Fizet

Business Development Manager Robotics

T +41 78 300 22 53
j.fizet(at)jag.ch